Über ISAMI

Ich heiße Sandra Isabella Mitter, bin 30 Jahre jung und wohne im schönen Hartkirchen in Oberösterreich. Schon in meiner Kindheit begeisterte mich Schmuck, deshalb begann ich mit 15 Jahren eigenen Modeschmuck zu kreieren. Die ersten Schmuckstücke bestanden aus Fimo. Darauf folgten Ketten mit bunten Perlen und witzige Accessoires, wie zum Beispiel Frösche auf großen Perlen oder zuckersüße Cupcakes, die an einer Kette baumelten. Heutzutage verwende ich vor allem Messing, versilbertes Messing sowie Edelstahl für die Ketten und Fassungen. Alle Materialien sind hypoallergen. Mein handgemachter Modeschmuck aus Edelstahl und Messing kann daher auch getragen werden, wenn du eine empfindliche Haut hast oder auf gewisse Substanzen allergisch reagierst. Er entsteht in liebevoller Handarbeit in meiner eigenen Werkstatt in Oberösterreich. Ich kann dir daher auch besondere Wünsche beispielsweise hinsichtlich der Maserung oder der Farbe erfüllen.

Handgefertigter Modeschmuck aus Oberösterreich

Für mich war es schon immer wichtig, dass mehrere Schmuckstücke wie Ohrstecker, eine Armkette und eine Halskette zueinander passen und somit ein harmonisches Gesamtbild ergeben.
Im Bereich Modeschmuck ist es jedoch schwierig, Sets oder zumindest zwei perfekt aufeinander abgestimmte Schmuckstücke zu finden. Dieses Defizit beschloss ich zu beheben und wagte im Oktober 2014 den ersten Schritt in die Selbständigkeit. Ich gründete das Label ISAMI und meldete ein Kleinstgewerbe an.

Einzige Mitarbeiterin ist bis heute Dolly, meine süße Birma Katze. Sie leistet mit ihren tapsigen Pfoten zwar wenig Produktives, betrachtet sich jedoch als Chefin des Unternehmens. Um den Betriebsfrieden zu wahren, belasse ich sie auch in diesem Glauben.

Mein handgefertigter Schmuck – Österreichweit auch offline erhältlich

Meine ersten eigenen Kollektionen mit Modeschmuck aus Edelstahl und Messing verkaufte ich hauptsächlich auf kleineren Märkten in Oberösterreich. Schon bald besuchte ich jedoch auch größere Märkte in ganz Österreich und sogar in Deutschland. Seit 2018 findet ihr mich vor allem auf Festivals und anderen Veranstaltungen sowie auf Designmärkten. Eine weitere Möglichkeit, sich meinen Schmuck anzuschauen und zu kaufen, sind die Concept-Stores und die Pop-Up Veranstaltungen des Modepalasts. Ich gehöre schon seit einiger Zeit zur Modepalast Designer Familie und präsentiere meinen Schmuck hauptsächlich auf Pop-Up Veranstaltungen im Großraum Wien. 2017 habe ich mein erstes ‘sFachl in Linz bezogen. Seitdem sind viele weitere dazugekommen. Wo genau, kannst du dir gerne unter den Verkaufsstellen ansehen.
In der Weihnachts-Saison 2019 betreibe ich gemeinsam mit einigen anderen tollen Österreichischen Designern den DesignachtsMarkt. Zwischen 17.10.-31.12.2019 findest du mich und meine Produkte im ‘sFachl Linz einsdrüber, Hauptplatz 24, 4020 Linz.

Regionaler Schmuck aus Österreich für deinen Shop

Wegen des großen Erfolgs und der immer zahlreicheren Verkaufsstellen konnte ich mir Anfang 2019 meinen Traum erfüllen und mich komplett selbständig machen. Seitdem darf ich stolz und voller Freude sagen, dass der Entwurf und die Produktion von Schmuck mein Beruf ist. Dass mich dies außerordentlich glücklich macht, können alle Frauen sicherlich nachvollziehen. Ein weiteres wichtiges Ereignis, das Anfang 2019 stattfand, war die Einführung der ISAMI Premium Linie. Mein handgemachter Modeschmuck dieser Linie ist sowohl online als auch in verschiedenen Geschäften in ganz Österreich erhältlich. Meine ISAMI Premium Linie ist außerdem für den Handel und andere Unternehmen attraktiv. Betreibst du zum Beispiel einen eigenen Onlineshop, ein Kosmetikstudio oder ein anderes Geschäft, kannst du deinen Kundinnen meinen handgefertigten Schmuck zu fairen Preisen anbieten und dadurch zusätzliche Umsätze erzielen. Weitere Informationen zu diesem Thema findest du in der Rubrik B2B.

Kontaktinformationen

Sandra Isabella Mitter
Hachlham 36
4081 Hartkirchen

0043 6504456665
info@isami.at